AGB

Die AGB im Online Shop vom Textil Großhandel Catch Fashion

Allgemeine Geschäftsbedinungen von Catch Fashion UG (haftungsbeschränkt), Vertreten durch Heike Degenkolbe (Geschäftsführer), Schönauer Str. 240, 04205 Leipzig (nachfolgend Verkäufer genannt).

§ 1 Allgemeines

(1) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedinungen gelten für alle vertraglichen Beziehungen zwischen Catch Fashion UG (haftungsbeschränkt), Schönauer Str. 240, 04205 Leipzig und seinen gewerblichen Kunden.  

(2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedinungen des Kunden haben keine Wirksamkeit, es sei denn, dass deren Geltung zwischen den Parteien ausdrücklich schriftlich vereinbart wurde.

(3) Mit der Registrierung auf der Webseite catch-fashion.eu werden jede Woche Sonntags "Neue Artikel" in einer Sonderemail (Newsletter) mitgeteilt. Diese Sonderemail wird von jedem Kunden der sich auf der Webseite www.catch-fashion.eu registriert akzeptiert. Wünscht ein Kunde diese email nicht, so kann er dies jeder Zeit schriftlich widerrufen, in diesem Fall wird der zur Verfügung gestellte Account sofort gelöscht.

§ 2 Zulassung

Der Verkäufer ist Großhändler und verkauft seine Waren ausschliesslich an Widerverkäufer. Für die Zulassung beim Verkäufer ist die Vorlage eines Gewerbescheines des Kunden erforderlich. Der Verkäufer verkauft seine Waren ausschliesslich zum Zweck des Wiederverkaufs. Kauft der Kunde die Waren, die nicht für den Weiterverkauf bestimmt sind, behält sich der Verkäufer vor, den Kunden auszuschliessen.

§ 3 Abschluss von Verträgen

Verträge kommen durch die Bestellung des Kunden (Angebot) und die Bestätigung durch den Verkäufer bzw die Lieferung der Ware (Annahme) zu Stande. Bei Zahlung gegen Vorkasse gilt der Zugang der Rechnung als Annahmeerklärung.

§ 4 Zahlung und Preise/ Eigentumsvorbehalt/ Aufrechnung

(1) Alle ausgewiesene Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

(2) Der Verkäufer liefert gegen Vorkasse, Nachnahme oder Zahlung per Paypal. Der Verkäufer behält sich vor, eine Lieferung an Erstkunden und Kunden, die Ihren Sitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben, nur gegen Vorkasse oder Zahlung via Paypal vorzunehmen.

(3) Bei der Zahlung gegen Vorkasse oder gegen Rechnung ist der Kaufpreis 10 Werktagen nach Zugang der Rechnung zur Zahlung fällig. Sofern die Zahlung nicht fristgerecht beim Verkäufer eingeht, ist der Verkäufer berechtigt vom Vertrag zurückzutreten.

(4) Bei Zahlung gegen Nachnahme ist der verkäufer berechtigt, die Nachnahmegebühr gesondert in rechnung zu stellen.

(5) Solange sich der Kunde mit einer Zahlung in Verzug befindet, ist der Verkäufer berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von acht Prozentpunkten über dem Basiszinstaz zu verlangen. Die Geltendmachung eines weitergehenden Schadens bleibt von dieser Regelung unberührt.

(6) Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum der Firma Catch Fashion UG (haftungsbeschränkt) , Vertreten durch Heike Degenkolbe (Geschäftsführer) .

(7) Der Kunde ist zur Aufrechnung gegen Forderungen vom Verkäufer nur berechtigt, soweit die aufzurechnende Forderung vom Verkäufer anerkannt oder das Bestehen der Forderung rechtskräftig festgestellt wurde.

§ 5 Lieferung

(1) Der Verkäufer wird die bestellte Ware an die vom Kunden angegeben Adresse liefern, sofern der Kunde nicht ausdrücklich eine abweichende Lieferadresse angibt. Bei Paypal Zahlung gilt grundsätzlich das an die bei Paypal hinterlegte Lieferadresse versendet wird.

(2) Der Verkäufer ist zu Teillieferungen berechtigt.

(3) Angegebene Lieferfristen sind unverbindlich, sofern nicht ausnahmsweise ein Liefertermin vom Verkäufer verbindlich zugesagt wurde.

(4) Waren werden vom Verkäufer regelmäßig innerhalb von 3 Werktagen versandt, sofern die Ware im Lager vorrätig ist. Ist die Ware nicht vorrätig, bemüht sich der Verkäufer um schnellstmöglichste Lieferung. Der Verkäufer ist berechtigt, vom vertrag insoweit zurückzutreten, als die Ware noch nicht geliefert ist und innerhalb einer angemessenen verlängerten Lieferfrist trotz Abschluss eines Einkaufsvertrages mangels Selbstbeleiferung auch nicht beschafft werden kann. Der Verkäufer informiert den Kunden unverzüglich über die ausgebliebene Selbstbeleiferung und erstattet im Falle eines Rücktritts eine bereits erhaltene Gegenleistung unverzüglich zurück.

§ 6 Gewährleistung

(1) Sofern der Kunde Unternehmer ist, setzen Gewährleistungsnasprüche des Kunden vorruas, dass dieser seiner Untersuchungs- und Rügepflicht (§377 HGB) ordnungsgemäß nachgekommen ist. Die Gewährleistungsfrist beträgt ein Jahr, beginnend mit Ablieferung der Ware.

(2) Sollte trotz aller aufgewendeter Sorgfalt die gelieferte Ware einen Mangel aufweisen, der bereits zum Zeitpunkt der Gefahrübergangs vorlag, so wird der Verkäufer die Ware, nach seiner Wahl nach bessern oder Ersatzware liefern. Es ist dem Verkäufer stets die Gelegenheit zur Nacherfüllung innerhalb einer angemessenen Frist zu geben. Rückgriffsanprüche bleiben von vorstehender regelung ohne Einschränkung unberührt.

(3) Schlägt die Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung fehl, ist der Verkäufer hierzu nicht bereit oder nicht in der Lage, oder verzögert sich diese über unangemessene Fristen hinaus aus Gründen, die der verkäufer zu vertreten hat, ist der besteller berechtigt, unbeschadt etwaiger Schadensersatzansprüche vom Vertrag zurückzutreten oder eine Herabsetzung des Kaufpreises zu verlangen.

(4) Im Falle des arglistigen Verschweigens eines Mangels oder im Falle der Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit der Ware zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs im Sinne §444 BGB richten sich die Rechte des Bestellers ausschliesslich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Sollten Sie von uns einen falschen oder fehlerhaften Artikel erhalten haben, können Sie diesen uns gegenüber reklamieren. Jede Reklamation ist umgehend schriftlich oder per Telefon vorab einzureichen.

Da die Firma Tendance ausschliesslich an Wiederverkäufer verkauft und die Ware nur zum Weiterverkauf bestimmt ist, sind folgende Gründe für eien Reklamation ausgeschlossen:

  • Die Ware gefällt hinterher doch nicht
  • Leichte Abweichungen in der Größe
  • Der Artikel passt nicht

 

Begründete und abgesprochene Reklamationen senden immer an uns zurückzusenden. Die Rücksendung ist ohne Ausnahme ausreichend zu frankieren. Unfreie Sendungen werden nicht angenommen. Die Versandkosten werden bei Nachweis von uns erstattet.

§7 Haftung

(1) Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung vom Verkäufer oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen vom Verkäufer beruhen, haftet der Verkäufer unbeschränkt.

(2) Bei den übrigen Haftungsansprüchen haftet der Verkäufer unbeschränkt nur bei Nichtvorhandensein der garantierten Beschaffenheit sowie Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit auch seiner gesetzlichen Vertreter und leitenden Angestellten. Für das Verschulden sonstiger Erfüllungsgehilfen haftet die Firma Tendance nur im Umfang der Haftung für leichte Fahrlässigkeit nach Absatz 3 dieser Haftungsklausel.

(3) Für leichte Fahrlässigkeit haftet der Verkäufer nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht). Bei Verletzung der Kardinalpflicht ist die Haftung summengemäß beschränkt auf das fünffache des Kaufpreises sowie auf solche Dchäden, mit deren Entstehung im Textilhandel typischerweise gerechnet werden muss.

(4) Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

§8 Urheberrecht und gewerbliche Schutzrechte

Der Verkäufer veröffentlicht auf seinen Internetseiten hochwertige Produktfotografien. Diese Fotografien genießen urheberrechtlichen Schutz.  An den Produktfotografien hat der Verkäufer ausschließliches Nutzungsrecht. Der Verkäufer gestattet seinen Kunden die Veröffentlichung, Verbreitung und öffentliche Zugänglichmachung solcher Fotografien, die Produkte zeigen, die der Kunde beim Verkäufer erworben hat. Dieses Recht kann der Kunde nicht auf dritte übertragen. Dieses Nutzungsrecht erlischt, wenn der Kunde die Waren verkauft hat.

Unerlaubte Nutzung der Fotografien wird vom Verkäufer ohne weitere Verwarnungen strafrechtlich zur Verfolgung gebracht und zivilrechtlich Schadensersatzsprüche geltend gemacht.

§9 Datenschutz

Wir informieren Sie darüber, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung von Ihnen übermittelten Daten mit Hilfe einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Sie stimmen der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu. Ihnen ist das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten und Weitergabe

Personenbezogene Daten erheben wir nur, soweit diese für die Bearbeitung von Bestellungen benötigen. Wir geben diese nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung der bestellung benötigen. In diesen Fällen bachten wir strikt die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehrere Stellen sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Sie haben jederzeit das recht auf Auskunft, berichtigung, Löschung bzw. Sperrung Ihrer gespeicherten Daten. Kontaktieren Sie uns auf Wunsch, die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum. 

§10 Schlußbestimmungen

(1) Zwischen den Parteien findet Deustches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

(2) Gesrichtsstand für alle Streitigkeiten zwischen den Verkäufer und seinden Kunden ist Leipzig, soweit der Kunde Kaufmann im Sinne des handelsrecht ist.

 

Heike Degenkolbe

Impressum

Catch Fashion UG (haftungsbeschränkt). Vertreten durch Heike Degenkolbe (Geschäftsführer). Schönauer Str. 240, 04205 Leipzig. Tel. +49 (0) 341 44258471. Fax 0+49 (0) 341 44258472. E-mail kontakt [at] catch-fashion.eu

Zuletzt angesehen